Mexiko Reiseinformationen

Wissenswertes über Mexiko

Mexiko steht auf der Liste der Reiseziele, die Ihr unbedingt sehen wollt? Gute Entscheidung! In Mexiko erwarten Euch unvergessliche Sehenswürdigkeiten, weite Naturlandschaften und Traumstrände par excellence. Nicht umsonst fliegen jährlich Millionen Touristen nach Mexiko, um die Tempelanlagen der Maya und Azteken zu bestaunen, in lieblichen Kolonialstädten zu schlendern oder das mexikanische Meer zu genießen.

Auf unserer Seite findet Ihr alles Wissenswerte für eine Reise nach Mexiko. Einreisebestimmungen, Anreise, Unterkünfte und Aktivitäten: Mit den richtigen Informationen wird Eure Fernreise nach Mexiko zu Eurer ganz persönlichen Traumreise.

Inhalt

  • Einwohner: 120 Millionen Menschen wohnen in Mexiko
  • Hauptstadt: Mexiko Stadt im mexikanischen Hochland. Von den Mexikanern wir Mexiko Stadt oft einfach nur Mexiko oder D.F. (Distrito Federal) genannt. Mit ca. 20 Millionen Einwohnern in der Metropolregion gehört sie zu den größten Städten weltweit.
  • Landessprache: Spanisch. Was viele nicht wissen: In Mexiko werden außerdem noch 68 indigene Sprachen gesprochen (zum Beispiel Maya und Nahuatl, die indigene Sprache der Azteken).
  • Landeswährung: Mexikanische Pesos. Im Moment sind 26 Pesos in etwa 1 Euro.
  • Bundesländer: Mexiko hat 32 Bundesländer, auf der Yucatan Halbinsel sind die drei Bundesländer Yucatan, Campeche und Quintana Roo.

Mexiko ist das südlichste Land in Nordamerika und das dreizehntgrößte Land weltweit. Im Norden ist die einzige Grenze zu den USA ca. 3.150 Kilometer lang. Im Süden grenzt Mexiko mit ca. 960 Kilometer an Guatemala und 250 Kilometer an Belize. Mit fast 10.000 Kilometer Küstenlänge ist der Großteil von Mexiko von Wasser umgeben. 

Die beiden größten mexikanischen Flughäfen liegen in Mexiko Stadt und Cancun. Der Flughafen Cancun liegt im Nord-Osten der Yucatan Halbinsel und wird meist bei touristischen Reisen angeflogen. Es gibt günstige Flugverbindungen aus Europa. Beliebte Fluggesellschaften, die Mexiko anfliegen sich Lufthansa, Aeromexico, KLM und Air France. Condor konzentriert sich auf Charterflüge und fliegt daher aus Deutschland direkt nach Cancun.

Hier günstige Angebote nach Mexiko finden

Besucher aus Europa brauchen in Mexiko für einen Besuch von nicht mehr als 180 Tagen (6 Monaten) kein Visum. Der Reisepass muss aber nach dem Ausreisedatum aus Deutschland noch 6 Monate gültig sein. Im Flugzeug werden Einreisepapiere für Mexiko verteilt, die den Einreisebeamten am Flughafen ausgehändigt werden. Füllt diese Formulare in aller Ruhe im Flugzeug aus. Daher ist es ratsam, einen Stift ins Handgepäck zu packen. 

Die Touristenkarte wird von dem Mitarbeiter an der Migration verlangt. Der untere Abschnitt wird abgestempelt. Dieser verbleibt als Kopie im Reisepass. Verliert ihn nicht, da sonst bei Ausreise eine Strafgebühr von 500 Pesos (ca. 25 Euro) anfällt.

Wichtig: Mit einem Touristenvisum darf man in Mexiko nicht arbeiten. Auch wenn es viele Saisonarbeiter  und Beschäftigte im Tourismus zum Arbeiten nach Mexiko zieht: Arbeiten OHNE Arbeitsvisum ist illegal und wird hart bestraft. Große Firmen können bei der Beschaffung eines Arbeitsvisums helfen, der Prozess dauert oft mehrere Monate.

Für Mexiko bestehen keine Impfvorschriften. Generell sollten aber vor Fernreisen der Tetanus- und Polioschutz überprüft werden, bei Aufenthalten in entlegeneren Gebieten auch die Aktualität der Typhus- und Hepatitisimpfung. Malaria ist an der Ostküste Mexikos nicht verbreitet, allerdings treten selten Fälle von Dengue oder Zika auf. Daher gehört ein guter Mückenschutz und lange leichte Kleidung für den Abend mit ins Reisegepäck. Mückenschutz kann aber auch vor Ort überall gekauft werden. 

Leitungswasser solltet Ihr in Mexiko nicht trinken, das ist nur zum Duschen und Waschen geeignet. Abgefülltes Wasser in Flaschen oder aus einem Kanister (Container mit 20 Liter Wasser) ist zum Trinken geeignet. Einwürfel werden aus Trinkwasser hergestellt. Wenn Ihr auf Euren Plastikverbrauch achten möchten, verwendet Eure Flaschen wieder und lasst diese auffüllen. Viele Hotels und Privatunterkünfte haben dafür extra Kanister.

Die meisten Medikamente können in Apotheken ohne Rezept gekauft werden und sind günstiger als in Deutschland.  Hebt die Belege gut auf, diese können bei der Auslandskrankenversicherung eingereicht werden.

Entwicklungsformen parallel im Mutterkörper. Je weiter die jungen Walhaie entwickelt sind, desto näher liegen die Jungtiere an der Geburtsöffnung. Wahrscheinlich beträgt die Lebenserwartung von Walhaien 60 bis 100 Jahre.

Das Klima in Mexiko ist sehr unterschiedlich. Hier geben wir einen Überblick über die verschiedenen Klimazonen und die beste Reisezeit in Mexiko.

Mexikanische Karibik

Die Riviera Maya hat das ganze Jahr über warme Temperaturen, meist ist es schwül-heiß. Die beste Reisezeit ist zwischen November und April, dann sind die Temperaturen angenehm. Im Sommer klettert das Thermometer auf über 30 Grad, dazu kommt eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Touristische Hochsaison ist zu Weihnachten und Ostern, denn viele Gäste aus Europa und den USA nutzen die freien Tage für einen Urlaub. Aber auch Einheimische machen zu diesen Zeiten Urlaub. Das merkt man vor allem an höheren Flug- und Hotelpreisen. In den Monaten Dezember bis Februar ist Winter. Selten kann es nachts mal frisch werden. Daher sollten Sie ein Jäckchen einpacken. 

In den Monaten März und April wird es wärmer, die Luftfeuchtigkeit ist noch nicht so hoch und es ist angenehm warm. Ab Mai steigen die Temperaturen auf 30 – 35 Grad. Es regnet hin und wieder, jedoch meist nicht mehr als eine Stunde. Die Sommermonate eignen sich perfekt für einen Badeurlaub. 

Mexikanisches Hochland

Mexiko Stadt und Puebla liegen auf über 2000 Höhenmetern, umringt von Bergen und Vulkanen, die bis 4000 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Die durchschnittliche Höhe von Mexiko liegt bei 2.250 Metern über dem Meeresspiegel. Wen Sie im Zentrum von Mexiko unterwegs sind, sollten Sie für Abends und nachts eine warme Jacke, Hose und Schuhe dabei haben. Tagsüber kann es warm werden, im Sommer um die 25 Grad. Sind Sie den ganzen Tag unterwegs, macht ein Zwiebellook Sinn.

In der mexikanischen Hauptstadt möchten Sie nicht mit Bergsteigerklamotten unterwegs sein. Die Mexikaner achten dort auf gepflegtes Aussehen. Gehen Sie aber auf Trekkingtouren, achten Sie auf gute Ausstattung. Diese bekommen Sie zum Beispiel hier:

Pazifikküste

Die Pazifikküste ist relativ trocken mit wenig Temperaturschwankungen im Jahr. Der berühmte Badeort Acapulco hat konstant Höchsttemperaturen von ca. 31 Grad. Weiter nördlich kann es durch die hohen Gebirgsketten im Winter kälter werden. Baja California hat Wüstenklima, Während es tagsüber sehr heiß werden kann, ist es nachts oft frisch. Die Wassertemperatur liegt deutlich unter den 28 Grad in der mexikanischen Karibik.

Mehr zum Thema sicheres Reisen in Mexiko findet Ihr in unserem Artikel: Sicher Reisen in Mexiko

Mexiko hat drei verschiedene Zeitzonen. Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und der Riviera Maya im Bundesland Quintana Roo beträgt im Winter 6, im Sommer 7 Stunden. In Quintana Roo gibt es keine Zeitumstellungen, das heißt es gibt keine Sommer- bzw. Winterzeit. Im benachbarten Bundesland Yucatan sowie im restlichen Mexiko werden die Uhren allerdings umgestellt, was manchmal zu Verwirrung führen kann.

Die Stromspannung beträgt in Mexiko 110V. Stecker europäischer Elektrogeräte passen nur mit einem Adapter. Am besten besorgt Ihr Euch einen Adapter bereits vor der Abreise, da dieser in Mexiko nur sehr schwer zu bekommen ist. Ich benutze seit Jahren den Weltstecker und bin sehr zufrieden: Weltstecker

Die offizielle Landeswährung in Mexiko ist der mexikanische Pesos. In den touristischen Gebieten der Riviera Maya findet Ihr überall Wechselstuben, die Euros und Dollar in Pesos eintauschen. Auch der Dollar ist als Zahlungsmittel weit verbreitet. In den großen Supermärkten in den touristischen Städten der Riviera Maya bekommt man einen sehr guten Wechselkurs, wenn man mit Dollar bezahlt. Der Kurs ist oft besser als bei den Wechselstuben. In den touristischen Souvenirläden wird schlechter umgetauscht. Dort zahlt man besser mit Pesos als mit Dollar. Vielerorts werden auch Euros akzeptiert. Jedoch nur Scheine, da Münzen in den Banken nicht gewechselt werden können.

Viele Reisebüros empfehlen, bereits in Deutschland Dollar zu tauschen. Das ist nicht nötig, man bezahlt nur doppelt Wechselgebühr. Denn man muss zunächst in Dollar umtauschen und die Kosten für den Umtausch tragen. Und dann muss der Dollar in Mexiko in Pesos umgetauscht werden. Dabei kann man fast überall genauso einfach Euros in Pesos wechseln.

Ganz einfach funktioniert auch das Abheben von Pesos an den Geldautomaten. Nicht verwenden sollte man Geldautomaten, die öffentlich zugänglich sind und manipuliert werden können. Geldautomaten in den großen Supermärkten oder in Banken sind kein Problem, da dort nachts abgeschlossen wird.

Weitere Informationen zum Bezahlen in Mexiko gibt es hier.


Noch auf der Suche nach einer kostenfreien Reise-Kreditkarte?


Schließt vor Eurer Fernreise in jedem Fall eine geeignete Reiseversicherung ab. Krankenhausaufenthalte in Mexiko sind teuer und Privatkrankenhäuser haben oft extrahohe Tarife für Touristen. Über Check24 zum Beispiel könnt Ihr bequem Reiseversicherungen nach ihrem Preis-Leistungsverhältnis vergleichen. Eine Reiseversicherung hat mehrere Bestandteile, dazu gehört die Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruch- Reisegepäck- und Reisekrankenversicherung.

Gerade in den Tropenwäldern der Karibik können Mücken sehr aktiv sein. Informationen zum geeigneten Insektenschutz in Mexiko geben wir in dem Artikel Der beste Mückenschutz für Mexiko und die Karibik.

Zusammenfassung

Mit der richtigen Reisevorbereitung wird der Urlaub in Mexiko garantiert zum Traumurlaub. Wer noch mehr über Mexiko erfahren möchte, der findet auf unseren Seiten viele nützliche Informationen.

 

Euch fehlt die Zeit für eine umfassende Reiseplanung. Gerne übernehmen wir das und freuen uns über eine Nachricht. Unsere Mini Yucatan Rundreise zeigt bereits in zwei Tagen die Highlights der Yucatan Halbinsel und ist beliebig erweiterbar.

Reiseplaner für Mexiko


Packliste für Mexiko

Reisezubehör für Deinen Mexiko Urlaub

Flug buchen

Günstige Flüge nach Mexiko finden

Auto mieten

Günstige Mietwagen finden bei Discovercars

Unterkünfte buchen

Günstige Unterkünfte in Mexiko finden 

Reise- und Auslandskrankenversicherungen

Günstige Reiseversicherungen finden 

Auch interessant...

AFFILIATE LINKS

Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen in Form von Affiliate Links. Wenn Ihr etwas über diese Affiliate Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich dadurch nichts.