Walhaie in Mexiko

Walhaie in Mexiko – den größten Fisch der Welt erleben

Entdecke die friedlichen Giganten der Weltmeere: Walhaie. Schwimmen mit Walhaien in Mexiko – ein unvergessliches Erlebnis

Schwimmen mit dem größten Fisch der Welt!!! Ein Traum vieler Besucher in Mexiko. Verpasse auf gar keinen Fall das unvergessliche Spektakel, wenn Du in der Walhai-Saison in Mexiko bist.

Walhaie sind ungefährlich für den Menschen, da sie sich ausschließlich von Plankton und Mikroorganismen ernähren. Das Plankton befindet sich gleich an der Wasseroberfläche und die Walhaie schwimmen dort, um es aufzunehmen. Dadurch können die Walhaie beim Schnorcheln und Schwimmen hervorragend beobachtet werden. 

In diesem Beitrag haben wir alles Wissenswerte über die Walhaie in Mexiko zusammengestellt. Vor den Küsten der Riviera Maya im Osten von Mexiko und in Baja California kommen Walhaie relativ nahe an die Küsten und ermöglichen so Tagestouren zum Schwimmen und Schnorcheln mit Walhaien in Mexiko.

Inhalt

Walhai Saison in Mexiko

Riviera Maya Walhaie in Mexiko

Walhaie in Mexiko: Beeindruckende Ozean-Riesen

Während die Walhai-Saison an der Riviera Maya im Sommer von Juni bis September dauert, sind die besten Monate für Walhai-Beobachtungen in Baja California von November bis Mai. Am wahrscheinlichsten sind Walhai-Begegnungen in Mexikos Westen bei Cabo San Lucas, La Paz und im Nationalpark Cabo Pulmo.

Das Schwimmen und Schnorcheln mit Walhaien ist in Mexiko stark reglementiert. Die kleinen Ausflugsboote fassen nicht mehr als 10 Gäste, die Anzahl der Tour-Anbieter ist limitiert. Frühmorgens starten die Touren und machen sich auf die Suche nach dem größten Fisch der Ozeane. Begleitet werden Walhaie oft von Manta-Rochen, Schildkröten oder Delfinen.

Als Tauchlehrerin hatte ich die fantastische Gelegenheit, eine Zeitlang als Guide für Schorchel-Ausflüge zu den Walhaien zu arbeiten. In diesem Beitrag möchte ich meine Erfahrungen zu diesem einmaligen Erlebnis mit Euch teilen.

Wissenswertes zu Walhaien in Mexiko

Walhaie gehören zu der Fischart der Haie, dafür spricht ihre stomlinien-förmige Art zu schwimmen sowie die Art ihrer Fortpflanzung. Der Name Wal soll die Größe der Tiere beschreiben. Immerhin ist der Walhai der größte Hai und damit das größte Lebewesen im Meer.

Mit 13 Metern erreichen Walhaie leicht die Größe von einem Autobus, mit einem ein Gewicht von 12 Tonnen. Üblicherweise werden Weibchen größer als Männchen.

Der Walhai ist stark bedroht. Leider wird er immer noch gejagt. Außerdem können ihm Boote Verletzungen zufügen, wenn er zur Nahrungsaufnahme dicht an der Wasseroberfläche schwimmt. Deshalb ist es so wichtig, dass Ausflugsboote mit gemäßigter Geschwindigkeit in geschützten Bereichen verkehren.

Seine Geschlechtsreife erreicht der Walhai je nach Geschlecht zwischen 15 und 30 Jahren. Dabei gehört der Walhai zu den lebend gebärenden Haiarten. Aufgrund des großen Verbreitungsgebietes und der geringen Anzahl adulter Walhaie treffen Geschlechter nur selten aufeinander. Somit finden Paarungen nur gelegentlich statt.

Walhaie sind in allen tropischen und subtropischen Gewässern anzutreffen. Im westlichen Atlantik reicht das Verbreitungsgebiet vom Golf von Mexiko bis nach Brasilien. Auf ihren Wanderungen legen Walhaie einige tausend Kilometer im Jahr zurück. Sie folgen dabei dem Nahrungs-Vorkommen in Form von Plankton und Schwärmen kleiner Fische. 

Walhaie können bis zu 300 lebende Junge gebären. Die Jungtiere haben bei ihrer Geburt eine Größe von etwa 60 Zentimeter. Dabei leben verschiedene junge und ältere Entwicklungsformen parallel im Mutterkörper. Je weiter die jungen Walhaie entwickelt sind, desto näher liegen die Jungtiere an der Geburtsöffnung. Wahrscheinlich beträgt die Lebenserwartung von Walhaien 60 bis 100 Jahre.

Walhaie sind reine Planktonfresser und daher für den Menschen nicht gefährlich. Sie ernähren sich fast ausschließlich von Mikroorganismen. Zur Nahrungsaufnahme schwimmen die Walhaie in Mexiko an der Wasseroberfläche. Denn am Oberflächenwasser kommt das meiste Plankton vor. Langsam saugt der Walhai mit offenem Maul eine möglichst große Menge Wasser an. Pro Stunde nimmt er etwa 6.000 Liter Wasser auf. Die sehr breite Maul-Öffnung eines Walhais beträgt meist mehr als einen Meter. Im Kiefer haben Walhaie mehrere Reihen kleiner Zähne, die aber nicht zum Fressen benötigt werden. Jedoch befinden sich hier kleine Sensoren, mit denen Wasser gefiltert wird. Das gefilterte Wasser tritt über die Kiemen wieder aus dem Körper aus. Durch den Filter werden nur Organismen von weniger als 2 mm Größe aufgenommen. Sobald größere Gegenstände in das Maul gelangen, wird es geschlossen und das Tier taucht ab.

Fotogalerie Walhaie in Mexiko

Ausrüstung für Schnorcheln mit Walhaien

Schnorchel-Ausrüstung wie Maske und Schnorchel werden von den meisten Ausflugsanbieter unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Neoprenanzüge oder Bilder von dem Walhai-Ausflug sind dagegen nicht im Preis enthalten und können gegen Extrakosten erworben werden. Da lohnt es sich doch, eine Unterwasserkamera und eine Schnorchel-Ausrüstung dabei zu haben.

Schnorchel Ausrüstung 

Aus hygienischen Gründen verwende ich gerne meinen eigenen Schnorchel und Maske. Auch gibt es immer mehr Kunden, die eine Vollgesichtsmaske dem herkömmlichen Schnorchel Equipment vorziehen. Finde hier unsere Auswahl an Schnorchel-Ausrüstung.

Unterwasserkameras

Die Go Pro ist die berühmteste aller Actionkameras. Das aktuelle Modell Go Pro Hero 9 black ist wasserdicht bis zu 10 Meter und mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet. Doch es gibt auch günstigere Modelle, mit denen Ihr hervorragende Unterwasserbilder machen könnt. Zum Beispiel sind die älteren Go Pro Modelle auch sehr funktional, völlig ausreichend und haben einen viel besseren Preis. Hier ist unsere Auswahl an Unterwasserkameras

Sonnenschutz

Bei einem Ausflug zu den Walhaien seid Ihr den ganzen Tag auf dem Boot. Vor allem an der Riviera Maya ist die Sonne so stark, dass es ohne ausreichenden Schutz immer wieder zu unangenehmen Verbrennungen kommt.  

Das Walhaigebiet befindet sich in geschützten Gewässern. Daher sind Sonnencreme und sonstige Chemikalien im Nationalpark untersagt. Die Guides achten sehr streng auf die Einhaltung der Regeln. Daher lohnt es sich für Euch, ein Lycra-Shirt, eine Kappe, Sonnenbrille und Gesichtsschutz dabei zu haben. Hier sind unsere Vorschläge für einen umfassenden Sonnenschutz.

Ausflüge Schnorcheln mit Walhaien in Mexiko

Nur zertifizierte Anbieter dürfen in Mexiko Ausflüge zu den Walhaien anbieten. Das dient dem Schutz der Tiere. Die Ausflugsanbieter werden regelmäßig zertifiziert und die Guiden müssen eine zusätzliche Ausbildung haben.

Schnorcheln mit Walhaien an der Riviera Maya

Schwimmen mit Walhaien in Mexiko

Schwimmen mit Walhaien in Mexiko: Riviera Maya

An der Riviera Maya stehen die Chancen am besten, mit Walhaien in Mexiko zu schwimmen. In den Sommermonaten tummeln sich hunderte der Giganten an der Wasseroberfläche, um Nahrung (Plankton) aufzunehmen. Offiziell starten die Ausflüge zum Schwimmen und Schnorcheln mit Walhaien in Mexiko an der Riviera Maya am 1. Juni und enden Mitte September.

Große Walhai-Vorkommen an der Riviera Maya gibt es nördlich von Cancun in der Nähe der Isla Mujeres / Contoi und der Isla Holbox. Deshalb sind Ausflüge mit Walhaien ab der gesamten Riviera Maya möglich. Die Tour-Veranstalter holen ihre Gäste früh morgens in ihrer Unterkunft mit einem Minivan ab, die Boote starten ab Cancun. Alternativ sind die Schorchel-Ausflüge mit Walhaien auch ab Isla Mujeres möglich. Die Touren sind dieselben, nur die Anfahrtszeit ist von der Isla Mujeres kürzer.

Die Schnorchel-Ausflüge mit Walhaien in Mexiko, die ab Holbox starten, bleiben in der Nähe der Insel Holbox und suchen zunächst dort nach Walhaien. Wenn keine gefunden werden, fahren die Boote weiter Richtung Isla Mujeres/Contoi und werden dort meist fündig.

Schnorcheln mit Walhaien in Baja California

Schwimmen mit Walhaien in Mexiko

Schwimmen mit Walhaien in Mexiko: Baja California

Im mexikanischen Winter kommen die Walhaie relativ nahe an die Küste von Baja California Sur. Die besten Ausflüge starten ab La Paz oder ab Cabo San Lukas. Die Wassertemperatur ist deutlich kälter als an der Riviera Maya, im Oktober sind es ca. 21 Grad, im Februar um die 16 Grad. Lasst Euch daher unbedingt einen Neoprenanzug geben oder nehmt Euren einen eigenen mit. Gute Neoprenanzüge bekommt Ihr hier:

Auch eine Windjacke für den Rückweg ist empfehlenswert. Wenn Ihr Ausflüge auf der Straße angeboten bekommt, achtet unbedingt auf die Teilnehmerzahl in den Booten. Wir geben Dir Empfehlungen für seriöse Anbieter für das Schwimmen mit Walhaien in Mexiko.

Verhaltensregeln für das Schnorcheln mit Walhaien

Schnorcheln mit Walhaien in Mexiko

Schwimmen mit Walhaien in Mexiko: Verhaltensregeln

  • Den Anweisungen des Guides ist Folge zu leisten
  • Es ist nur Schnorcheln erlaubt, Tauchequipment ist nicht gestattet.
  • Sonnencremes sind im Nationalpark untersagt. Sinnvoll ist ein Lycra-Shirt oder ein Neoprenanzug zum Schutz gegen die Sonne oder den Wind 
  • Zu den Walhaien ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern einzuhalten.
  • Walhaie dürfen nicht angefasst werden, ebenso wenig Mantas, Schildkröten oder andere Meereslebewesen
  • Bei jeder Gruppe im Wasser muss ein Guide dabei sein. An der Riviera Maya sind maximal zwei Gäste pro Guide erlaubt, in Baja California 5.
  • Die Anzahl der Boote in den Nationalparks ist begrenzt.

Zusammenfassung Walhaie in Mexiko

  • Der Walhai ist der größte Fisch der Ozeane
  • Im Sommer zwischen Juni und September kann man an der Riviera Maya mit Walhaien schnorcheln
  • Im Winter zwischen Oktober und April kann man mit den Walhaien in Baja California schnorcheln
  • Bring für Euren Ausflug mit den Walhaien ein Lycra-Shirt oder einen Neoprenanzug zum Schutz gegen Sonne oder Kälte mit
  • Der Walhai ernährt sich ausschließlich von Plankton und ist vom Aussterben bedroht
  • Achtet bei der Auswahl eines Tour-Anbieters auf seine Zertifizierungen und die Gruppengröße

Reiseplaner für Mexiko


Packliste für Mexiko

Reisezubehör für Deinen Mexiko Urlaub

Flug buchen

Günstige Flüge nach Mexiko finden

Auto mieten

Günstige Mietwagen finden bei Discovercars

Unterkünfte buchen

Günstige Unterkünfte in Mexiko finden 

Reise- und Auslandskrankenversicherungen

Günstige Reiseversicherungen finden 

Auch interessant...

AFFILIATE LINKS

Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen in Form von Affiliate Links. Wenn Ihr etwas über diese Affiliate Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich dadurch nichts. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.